Aktuelle Termine

Derzeit sind keine aktuellen Termine eingetragen...

ältere Termine anzeigen
Alle Termine anzeigen

Unwetterwarnungen


Einsätze

Einsatzdetails zum Einsatz vom 02.05.2021

Alarmierung:    02.05.2021 um 18:04 Uhr                 Einsatzart:    Brandeinsatz
Einsatzort:    Bad Schönborn-Langenbrücken


Anwesende Feuerwehren

FF Stadt Östringen, Abteilung Odenheim             FF Stadt Östringen, Abteilung Östringen             
FF Stadt Östringen, Abteilung Tiefenbach             FF Stadt Östringen, Abteilung Eichelberg             
FF Bad Schönborn, Abteilung Mingolsheim             FF Bad Schönborn, Abteilung Langenbrücken             
FF Kronau             FF Stadt Bruchsal             


Eingesetzte Fahrzeuge


Kommandowagen (Ö10)
            
MTW Tiefenbach (MTW)
            
MTW Eichelberg (MTW)
            

Einsatzleitwagen (ELW 1)
            
Löschgruppenfahrzeug (LF 16 / 12)
            
Löschgruppenfahrzeug (LF 20 / 16)
            

Rüstwagen (RW2)
            
Mannschaftstransportwagen (MTW)
            
Mannschaftstransportwagen (MTW)
            

Löschgruppenfahrzeug (LF 10 / 6)
            
Löschgruppenfahrzeug (LF 16 / 12)
            
Drehleiter (DLK 23-12 CC GL)
            

Rettungswagen (RTW)
            
Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)
            
Polizei
            


Einsatzbericht

Einsatznr. 32 / 2021




Die Freiwillige Feuerwehr Stadt Östringen wurde zu einem Brandeinsatz ( B4 Menschenleben konkret in Gefahr) alarmiert.




Vor Ort unterstützte die Feuerwehr Östringen die Nachbarfeuerwehr aus Bad Schönborn mit Atemschutzgeräteträger und im späteren Verlauf des Einsatzes mit der Führungsgruppe der Stadt Östringen.




Da mehrere Feuerwehren um die Gemeinde Bad Schönborn in dem Einsatz gebunden waren, wurde die Abteilung Östringen, mit einer Wachbesetzung für die Kernstadt Östringen, Bad Schönborn, Kronau sowie für die BAB 5 im Feuerwehrhaus Östringen als Bereitschaft vorgehalten.




Die Freiwillige Feuerwehr Östringen war unter dem Kommandanten mit 21 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen ca 4 Stunden im Einsatz.


Einsatzbilder (zum Vergrössern anklicken)

           



zurück zur Einsatz-Übersicht