Aktuelle Termine

Derzeit sind keine aktuellen Termine eingetragen...

ältere Termine anzeigen
Alle Termine anzeigen

Unwetterwarnungen


Ausschreibung von zwei neuen MTWs für die Feuerwehr Östringen


Einstimmig gutgeheißen wurde vom Östringer Gemeinderat die Beschaffung von zwei Mannschaftstransportwagen (MTW) für die Stadtfeuerwehr. Wie Bürgermeister Felix Geider bei der Ratsdebatte informierte, sollen die neuen Einsatzmobile bei der Abteilung Östringen verwendet werden und dort zwei sechzehn beziehungsweise siebzehn Jahre alte Fahrzeuge ersetzen, die zwischenzeitlich zunehmend störungs- und reparaturanfälliger geworden sind.

Für die Anschaffung der beiden Mannschaftstransporter - einer davon erhält zusätzlich eine sogenannte Führungsausstattung und kann daher auch Funktionen eines Einsatzleitfahrzeugs erfüllen – muss die Stadt voraussichtlich rund 110.000 Euro aufwenden.

Wie die Verwaltung vermeldete, müssen die ursprünglich einkalkulierten Zuweisungen des Landes Baden-Württemberg in Höhe von insgesamt 24.000 Euro in Abgang genommen werden, obgleich die Zweckmäßigkeit und Notwendigkeit der Investition von Seiten des Landratsamts vorab bestätigt worden war. „Die Fördertöpfe des Feuerwehrwesens reichen derzeit auf Landesebene nicht für alle von den Städten und Gemeinden vorgelegten Anträge aus“, informierte Feuerwehr-Stadtkommandant Jürgen Bordt bei der Gemeinderatssitzung und äußerte die Einschätzung, dass es vor diesem Hintergrund für kleinere Einsatzfahrzeuge kurz- und auch mittelfristig keine Finanzhilfen des Landes geben werde. In Östringen sollen die nun in der Etatplanung fehlenden Mittel durch Einsparungen an anderer Stelle oder durch eine Nachfinanzierung im kommenden Jahr kompensiert werden.

Die neuen MTW werden auf Basis des nun vorliegenden Gemeinderatsbeschlusses öffentlich ausgeschrieben und können voraussichtlich bis Mitte 2015 in Dienst gestellt werden. Nächstes Jahr steht bei der Östringer Feuerwehr auch das Ausschreibungssverfahren für einen neuen Rüstwagen auf der Agenda. Dieses Spezialfahrzeug wird voraussichtlich mit Ausgaben von rund 380.000 Euro zu Buche schlagen, auf der Einnahmeseite erhofft sich Östringen jeodch Zuschüsse des Landes in der Größenordnung von 65 Prozent der Anschaffungskosten.

[Stadt Östringen / br]



   
Beispielhafte Abbildung eines MTWs auf VW Crafter Basis
   
Beispielhafte Abbildung eines MTWs auf VW Crafter Basis
   
Beispielhafte Abbildung eines MTWs auf VW Crafter Basis


alle Berichte anzeigen