Aktuelle Termine

Derzeit sind keine aktuellen Termine eingetragen...

ältere Termine anzeigen
Alle Termine anzeigen

Unwetterwarnungen


4. Platz der Abteilung Östringen beim Gaudi-Fußballturnier der Freiwilligen Feuerwehr Waghäusel, Abteilung Kirrlach


Erfolgreiche Teilnahme beim Gaudi-Fußballturnier

der Freiwilligen Feuerwehr Waghäusel, Abteilung Kirrlach

 

Am 11.05.2013 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Waghäusel, Abteilung Kirrlach, ihr alljährliches Gaudi-Fußballturnier in der Olympiahalle in Kirrlach.

Wie in den vergangenen Jahren, spielte auch dieses Jahr wieder eine Mannschaft der Feuerwehr Östringen, Abteilung Östringen um den Pokal mit. Zahlreiche packende Zweikämpfe ließen den Schweiß der teilnehmenden Mannschaften fließen: Die Meisterschaft des Kirrlacher Fußballturniers war hart umkämpft. Mit von der Partie waren 9 Mannschaften verschiedener Feuerwehren, die dem Leder mit großer Begeisterung hinterher jagten. Die Ergebnisse waren oft denkbar knapp - oftmals entschied ein Quäntchen Glück die Partie der Freizeitspieler.

Am Ende gewann die Mannschaft der Abteilung Tiefenbach den begehrten Wanderpokal der Kirrlacher Feuerwehr. Die Östringer Mannschaft konnte den herausragenden 4. Platz erreichen. Die gesamten Mitspieler des Turniers waren froh, keine ernsthaften Verletzungen vermelden zu müssen. So konnte nach dem Fußballturnier noch ein wenig zusammen gefeiert werden. Ihr fußballerisches Können zeigten eindrucksvoll: Thomas Greulich, Raphael Stiefvater, Christof Date, Marcus Schönfeld und Tobias Greulich. Betreut wurden unsere Spieler von: Ralf Haßfeld, Frank Bender und Ramona Sohn. Ganz besonders möchten wir uns bei unseren kurzfristig eingesprungen Mitspieler: Eric Junk, Julian Obländer und Andreas Dörr bedanken, die einen großem Anteil an dem hervorragenden Turnierergebnis hatten.

Einen herzlichen Dank gilt auch der Freiwilligen Feuerwehr Kirrlach für die alljährliche Ausrichtung des Turniers. Eine Zusage für das Turnier 2014 wurde bereits erteilt - um den Wanderpokal in das Östringer Feuerwehrhaus zu holen.



      
      
   
Feuerwehr Oestringen, Abteilung Oestringen (re.) und Abteilung Tiefenbach (li.)


alle Berichte anzeigen