Aktuelle Termine

Derzeit sind keine aktuellen Termine eingetragen...

ältere Termine anzeigen
Alle Termine anzeigen

Unwetterwarnungen


Das Kreiszeltlager 2011 findet dieses Jahr in Östringen statt


 

Logo KZL 2011

 

 

 

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner von Östringen,

 

Vom 22. Juni 2011 bis 26. Juni 2011 wird das diesjährige Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Landkreis Karlsruhe hier bei uns in Östringen stattfinden.

 

Von Mittwoch bis Sonntag werden ca. 1000 Jugendfeuerwehrangehörige aus 51 Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Landkreis Karlsruhe mit ihren Betreuern und dem Organisations-Team ihre  Zelte in Östringen aufschlagen. Dazu wird auf der Fläche rund um das Schulgelände und das Hallenbad eine Mega-Zeltstadt der Jugendfeuerwehren entstehen. Während des Aufenthaltes in Östringen sind verschiedenste Spiele, Aktionen und Veranstaltungen geplant, für die die Jugendlichen die Unterstützung der gesamten Bevölkerung benötigen und zu denen alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen sind mitzumachen, zuzuschauen und die Mitwirkenden tatkräftig anzufeuern.

 

Den Teilnehmern wird ein tolles Programm geboten. Höhepunkte des 5-tägigen Zeltlagers sind unter anderem das Stadtspiel, die Lagerdisco, das S-Move Turnier und ein Aktionstag unter Mitwirkung der örtlichen Vereine, bei dem auch ein soziales Projekt durchgeführt werden wird.

Ein besonderes Highlight für die Bevölkerung ist sicherlich der Fackelumzug am Freitag, den 24.06.2011. Ab 21.30 Uhr werden ca. 1000 Fackelträger der Jugendfeuerwehren in Begleitung der Musiktreibenden Züge der Feuerwehren aus dem Landkreis Karlsruhe durch den Östringer Stadtkern bis zum Abschluss auf dem Kirchberg ziehen.

 

Weitere bzw. aktuelle Informationen, wie den Programmablauf und Bilder können auch auf den nachfolgenden Internetpräsenzen abgerufen werden:

 

www.jugendfeuerwehrlager.de

www.feuerwehr-oestringen.de

 

Aufgrund der großen Anzahl von Lagerteilnehmern werden wir Lärmbelästigungen nicht vollständig vermeiden können. Selbstverständlich sind die Betreuer und alle verantwortlichen Organisatoren stets bemüht, Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten. Sollte es dennoch zu Beeinträchtigungen kommen, bitten wir die betroffenen Personen um etwas Nachsicht.

 

Daher die Bitte an die gesamte Bevölkerung, die Angehörigen der Jugendfeuerwehren und Ihre Betreuer offen in Östringen auf zu nehmen!

 

Vielen Dank für ihr Verständnis!

 

 

Ihre Freiwillige Feuerwehr Stadt Östringen





alle Berichte anzeigen